Vorträge

Vorträge nach Einladung der jeweiligen Insitute

23.03.2022 App, App Hurra!? Tablet-Apps im Mathematikunterricht. St. Gallen, Schweiz: Online-Vortrag im Rahmen der MathePLUS-Vortragsreihe an der PH St. Gallen
23.06.2021 Tablet-Apps zwischen K.O. und O.K. Onlinevortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Mathematische Software in der Grundschule“, Universität Hamburg
09.06.2021 Üben im Mathematikunterricht – produktiv oder reproduktiv? / Mathematiklernen mit digitalen Medien – Konzepte und empirische Befunde. Bremen: Fachdidaktische Lehrprobe sowie wissenschaftlicher Vortrag an der Universität Bremen im Rahmen der Besetzung einer W1-Professur (mit Tenure-Track auf W2) für Didaktik der Mathematik
21.04.2021 Förderung prozessbezogener Kompetenzen am Beispiel des halbschriftlichen Rechnens / Einfluss multipler Repräsentationen auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen.  Wuppertal: Fachdidaktische Lehrprobe sowie wissenschaftlicher Vortrag an der Bergischen Universität Wuppertal im Rahmen der Besetzung einer W2-Professur für Mathematikdidaktik
21.04.2021 Muster und Strukturen – Algebraisches Denken in der Grundschule / Mathematiklernen mit digitalen Medien – Konzepte und empirische Befunde. Dortmund: Fachdidaktische Lehrprobe sowie wissenschaftlicher Vortrag an der Technischen Universität Dortmund im Rahmen der Besetzung einer W1-Professur (mit Tenure-Track auf W2) für Mathematikdidaktik
15.04.2021 Mit Umbrüchen umgehen – aber wie? Bruchzahlen am Übergang zwischen Primar- und Sekundarstufe / Einfluss multipler Repräsentationen auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. Paderborn: Fachdidaktische Lehrprobe sowie wissenschaftlicher Vortrag an der Universität Paderborn im Rahmen der Besetzung einer W2-Professur für Mathematikdidaktik
08.03.2021 Fachliche Kompetenzen digital fördern. Online-Impulsvortrag beim Symposium der GDM ‚Digitalisierung vom Fach aus (mit-)gestalten‘
22.10.2020 Individuelle Förderung im Mathematikunterricht / Einfluss multipler Repräsentationen auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. Siegen: Lehrminiatur sowie wissenschaftlicher Vortrag an der Universität Siegen im Rahmen der Besetzung einer Tenure-Track-Professur für Mathematikdidaktik

29.11.2019

Stellenwertverständnis festigen! Entwicklung und Erforschung einer Tablet-App zum Darstellungswechsel mehrstelliger Zahlen. Saarbrücken: Symposium „Perspektiven der Digitalisierung für den Mathematikunterricht in der Primarstufe“

17.10.2019 Schülerfehler bei der schriftlichen Subtraktion / Einfluss multipler Repräsentationen auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. Hamburg: Lehrprobe sowie wissenschaftlicher Vortrag an der Universität Hamburg im Rahmen der Besetzung einer W2-Professur für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Didaktik der Mathematik Primarstufe
14.01.2019 Mathematikdidaktische Potentiale digitaler Medien – und wie Kinder sie nutzen.Hildesheim: Vortrag im Kolloquium Mathematik und ihre Didaktik der Universität Hildesheim
11.12.2018 Mathematikdidaktische Potentiale digitaler Medien – und wie Kinder sie nutzen. Gießen: Vortrag im mathematikdidaktischen Kolloquium an der Justus-Liebig-Universität Gießen
08.11.2018 Nutzungsweisen von Grundschulkindern bei der Verwendung von Tablet-Apps. Bamberg: Vortrag im Forum Mathematik-Didaktik an der Universität Bamberg
25.06.2018 Nutzungsweisen von Grundschulkindern bei der Verwendung von Tablet-Apps. Potsdam: Vortrag im Berlin-Brandenburgischen Seminar zur Mathematik und ihrer Didaktik an der Universität Potsdam
12.06.2018 Stellenwertverständnis festigen! Entwicklung und Erforschung einer Tablet-App zum Darstellungswechsel mehrstelliger Zahlen. Braunschweig: Vortrag im mathematikdidaktischen Forschungskolloquium an der TU Braunschweig (zus. mit Dr. Axel Schulz)
26.04.2018 Kongruenzabbildungen und ihre Bedeutung für den Mathematikunterricht in der Grundschule. Münster: Seminar an der WWU Münster im Rahmen der Besetzung meiner aktuellen Stelle als Studienrat im Hochschuldienst
19.04.2018 Mathematikdidaktische Potentiale digitaler Medien – und wie Kinder sie nutzen.Hamburg: Vortrag im mathematikdidaktischen Forschungskolloquium an der Universität Hamburg
08.01.2018 Nutzungsweisen von Grundschulkindern bei der Verwendung von Tablet-Apps. Weingarten: Vortrag im mathematikdidaktischen Forschungskolloquium an der PH Weingarten
06.06.2017 How children use Tablet-Apps. Utrecht: Vortrag im mathematikdidaktischen Forschungskolloquium der Freudenthal Group
03.11.2015 Wie rechenschwache Kinder Tablet-Apps nutzen. Saarbrücken: Vortrag im mathematikdidaktischen Kolloquium an der Universität des Saarlandes
03.12.2014 Nutzerverhalten rechenschwacher Kinder im Umgang mit Tablet-Apps. Vechta: Vortrag im mathematikdidaktischen Kolloquium an der Universität Vechta
13.01.2014 Die Programmiersprache Scratch. Vechta: Gastvortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung „PC-Vertiefung I“ an der Universität Vechta

Vorträge auf Tagungen (eingeladene Hauptvorträge)

24.04.2021 K.O. oder O.K.? Fachdidaktische Überlegungen zum Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht. Vortrag im Rahmen der Tagung „Kinder lernen Zukunft – DIGITAL?!“ des Grundschulverbandes NRW 
16.03.2021 Mathematikunterricht mit digitalen Medien – vom Fach aus! Hauptvortrag beim 3. Symposium „Lernen digital: Fachliche Lernprozesse im Elementar- und Primarbereich anregen“ an der Technischen Universität Chemnitz.
14.11.2020 K.O. oder O.K.? Fachdidaktische Überlegungen zum Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht. Hauptvortrag im Rahmen der virtuellen PIKAS Bundetagung 2020 
12.09.2020 K.O. oder O.K.? Fachdidaktische Überlegungen zum Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht. Hauptvortrag im Rahmen der Online-Vortragsreihe zum Dortmunder Mathetag für die Grundschule (DoMathG) an der Technischen Universität Dortmund
05.12.2019 Digital oder Analog – ist das noch die Frage? Ja! Hauptvortrag bei der Tagung „Einblick. Lichtblick. Weitblick. Digitales Lernen im Mathematikunterricht?!“ an der Universität Erfurt (zus. mit R. Rink)
16.11.2019 Darstellungen im Mathematikunterricht: Real – Mental ­– Digital: Hauptvortrag bei der Herbsttagung des Arbeitskreis Grundschule in der GDM in Bad Salzdetfurth (zus. mit A. Schulz)
21.09.2019 Digitalisierung im Mathematikunterricht als Gemeinschaftsaufgabe von Primarstufe und Sekundarstufen. Hauptvortrag bei der 8. DZLM Jahrestagung 2019 an der Universität Paderborn (zus. mit F. Schacht)
14.11.2018 Digitalisierung fachbezogen gestalten. Hauptvortrag beim 3. Fachtag Mathematik in der Autostadt Wolfsburg; Thema: „Mathematigital“ (zus. mit G. Krauthausen)

Vorträge auf Tagungen (selbst eingereichte und akzeptierte Vorträge)

24.09.2021 FALEDIA – Design of a digital case-based learning platform for primary teacher students, Posterpräsentation bei der SEMT 2021 (Onlinetagung) (zus. mit L. Huethorst, M. Böttcher, A. Gutscher, Ch. Selter, A. Bergmann, T. Dobbrunz, A. Harrer)
11.06.2021 Beweisen arithmetischer Zusammenhänge unterstützen – Einblicke in das Projekt DigiMal.nrw – Teilprojekt Arithmetik, Vortrag auf der PriMaMedien-Sommertagung 2021 (Onlinetagung) (zus. mit K. Karras, K. Höveler)
28.09.2020 FALEDIA – Fallbasierte, digitale Lernplattform zur Steigerung der Diagnosekompetenz, Vortrag auf der 54. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (Onlinetagung), Universität Würzburg (zus. mit A. Gutscher, L. Huethorst, Ch. Selter, Ch. Schlösser & A. Kienle)
28.09.2020 „Ein wahrer Ehrenmann“ – Wie mathematikhaltige Apps & Videos von Nutzenden bewertet werden., Vortrag auf der 54. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (Onlinetagung), Universität Würzburg (zus. mit M. Klinger)
04.03.2019 Sachrechnen 2.0 – Denk- und Sachaufgaben 2.0 – Zum Einfluss multipler Repräsentationen auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen, Vortrag auf der 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Universität Regensburg (zus. mit R. Rink)
07.02.2019 ‘Practicing place value’: How children interpret and use virtual representations and features. Utrecht: Vortrag beim CERME 11 an der Universität Utrecht (zus. mit A. Schulz)
08.03.2018 Entwicklung und Erforschung einer Übungssoftware zum Darstellungswechsel mehrstelliger Zahlen. Paderborn: Vortrag auf der GDMV 2018 an der Universität Paderborn (zus. mit A. Schulz)
06.03.2018 Denk- und Sachaufgaben 2.0 – Eine App zur virtuellen Unterstützung der Texterschließung bei Sachaufgaben. Paderborn: Vortrag auf der auf der GDMV 2018 an der Universität Paderborn (zus. mit R. Rink)
05.03.2018 Mathematik mit digitalen Medien in der Grundschule lernen und lehren – Ein Überblick zu Forschungsarbeiten und –lücken sowie Anknüpfungspunkten zu den Sekundarstufen: Vortrag im AK ‚Mathematikunterricht und Digitale Werkzeuge’ während der GDMV an der Universität Paderborn
23.08.2017 On the representation of quantities with multi-touch at the ‚Math Tablet‘. Prag: Vortrag auf der SEMT 2017-Tagung an der Karlsuniversität Prag 
30.06.2017 Stellenwertverständnis festigen: Entwicklung einer Übungssoftware zum Darstellungswechsel mehrstelliger Zahlen. Gießen: Vortrag auf der 1. Sommertagung der AG PriMaMedien an der Universität Gießen
14.03.2017 Mathematische Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich – Ergebnisse der TIMSS-Studienzyklen von 2007, 2011 und 2015. Heidelberg: Vortrag auf der GEBF-Tagung 2017 an der Universität Heidelberg (zus. mit H. Wendt, Ch. Selter & G. Walther)
02.03.2017 Nutzungsweisen von Grundschülerinnen und Grundschülern bei der Verwendung von Tablet-Applikationen. Potsdam: Vortrag auf der 51. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik an der Universität Potsdam
26.07.2016 The Usage of Tablet-Apps by Students with Special Learning Needs in Mathematics Education. Hamburg: Vortrag in der TSG 41 ‚Uses of technology in primary mathematics education’ beim 13th International Congress on Mathematics Education an der Universität Hamburg
08.03.2016 Potentiale von Tablet-Apps und wie ‚rechenschwache‘ SchülerInnen sie nutzen. Heidelberg: Vortrag auf der 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik an der Pädagogische Hochschule Heidelberg
08.11.2015 Wie rechenschwache Kinder Tablet-Apps nutzen. Tabarz: Vortrag im Arbeitskreis Grundschule in der GDM in Tabarz
28.09.2015 Nutzerverhalten rechenschwacher Kinder im Umgang mit Tablet-Apps. Erfurt: Pre-Conference zur 4. DZLM-Jahrestagung an der Universität Erfurt
11.02.2015 Nutzerverhalten rechenschwacher Kinder im Umgang mit Tablet-Apps. Basel: Vortrag auf der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik an der FHNW Basel
08.11.2014 Wie rechenschwache Kinder Tablet-Apps nutzen. Tabarz: Posterbeitrag im Arbeitskreis Grundschule in der GDM in Tabarz
09.03.2014 Einsatz von Tablet-Computern im Mathematikunterricht der Grundschule. Koblenz: Vortrag beim Nachwuchstag der 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik an der Universität Koblenz-Landau
29.09.2013 Über die Eignung der Lernsoftware Scratch zur Aneignung von Programmierungskompetenzen – Eine Studie bei Lehramtsstudierenden. Saarbrücken: Vortrag im Arbeitskreis ‚Mathematikunterricht und Informatik’ 

Vorträge bei institutsinternen Veranstaltungen 

18.05.2020 Mathe auf dem Tablet?! – Sachrechnen digital. Münster: Webinar für den Mathetreff der WWU Münster
13.01.2020 Mathe auf dem Tablet?! – Vorstellung der App Klötzchen. Münster: Workshop im Mathetreff an der WWU Münster
05.02.2018 Höhen und Tiefen im Promotionsprozess – und wie man damit umgehen kann. Dortmund: Workshop im Dortmunder Forschungskolloquium an der TU Dortmund (zus. mit K. Erath und N. Wilhelm)
19.06.2017 Nutzungsweisen von Grundschülerinnen und Grundschülern bei der Verwendung von Tablet-Applikationen. Dortmund: Disputationsvortrag an der TU Dortmund
20.02.2017 Stellenwertverständnis festigen: Entwicklung einer Übungssoftware zum Darstellungswechsel mehrstelliger Zahlen. Dortmund: Vortrag im Dortmunder Forschungskolloquium an der TU Dortmund (zus. mit A. Schulz)
10.03.2015 Nutzerverhalten rechenschwacher Kinder im Umgang mit Tablet-Apps. Dortmund: Vortrag im Dortmunder Forschungskolloquium an der TU Dortmund 
19.02.2014 Einsatz von Tablet-Computern im Mathematikunterricht der Grundschule. Dortmund: Vortrag im Dortmunder Forschungskolloquium an der TU Dortmund

Lehrerfortbildungen

27.09.2022 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Fortbildung für (angehende) Grundschullehrkräfte, ZfsL Neuss
21.02.2022 Digitale Medien im Arithmetikunterricht, Vortrag für Grundschullehrkräfte, LI Hamburg
17.02.2022 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Klassen 3 und 4, Vortrag für Grundschullehrkräfte, SINUS Hessen
10.02.2022 Digitale Medien im arithmetischen Anfangsunterricht, Vortrag für Grundschullehrkräfte, SINUS Hessen
20.01.2022 Mit Rechenschwierigkeiten umgehen – aber wie?, Online-Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer, IFEN – Institut de Formation de l’Éducation Nationale, Luxemburg
10.01.2022 Digitale Medien im Geometrieunterricht, Vortrag für Grundschullehrkräfte, LI Hamburg
13.11.2021 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Workshop beim Mathefachtag „Digitale Medien“ an der Universität Oldenburg, Oldenburg
30.09.2021 Digitale Medien im Sachrechenunterricht, Online-Vortrag für Grundschullehrkräfte, LI Hamburg
11.09.2021 Schwierigkeiten beim Mathematiklernen digital und analog begegnen, Online-Workshop beim Kongress «Digitale Bildung – Start der Digitalen Kompetenzzentren #VerNETZUNG», IQSH
15.09.2021 Medienbildung, Vortrag im Rahmen der Fortbildungsreihe „Mathematik kompakt“, LISUM, Berlin/Brandenburg
11.09.2021 Schwierigkeiten beim Mathematiklernen digital und analog begegnen, Online-Workshop im Rahmen der Dortmunder Mathetage für die Grundschule (DoMathG) der TU Dortmund
02.08.2021 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule – ein Überblick, Online-Vortrag für Grundschullehrkräfte, LI Hamburg
16.06.2021 Medienbildung, Vortrag im Rahmen der Fortbildungsreihe „Mathematik kompakt“, LISUM, Berlin/Brandenburg
20.05.2021 Sachrechnen digital unterstützen, Online-Workshop beim Fachkongress MINT Grundschule, ISQH, Schleswig-Holstein (zus. mit F. Tilke)
29.03.2021 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Webinar für Grundschullehrkräfte, Kompetenzzentrum für Lehrer(innen)fortbildung Bad Bederkesa, Verden
23.02.2021 Mathe auf dem Tablet?! Praktische Umsetzungsmöglichkeiten und Einbezug der digitalen Medien in der Matheförderung, Akademie für Innovative Bildung und Management, Heilbronn
09.02.2021 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Fortbildung für Grundschullehrkräfte, Wittekindschule Lünen
14.01.2021 Mit Rechenschwierigkeiten umgehen – aber wie?, Online-Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer, IFEN – Institut de Formation de l’Éducation Nationale, Luxemburg
07.01.2021 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Online-Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer, IFEN – Institut de Formation de l’Éducation Nationale, Luxemburg
07.10.2020 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Online-Vortrag für Lehrerinnen und Lehrer, Niedersächsische Landesschulbehörde, Osnabrück
22.09.2020 Digitale Medien als sinnvolle Ergänzung im Mathematikunterricht der Grundschule, Fortbildung für Grundschullehrkräfte, Kompetenzzentrum für Lehrer(innen)fortbildung Bad Bederkesa, Verden
27./28.08.2020 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Multiplikatorenschulung, Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein, Rendsburg
06./07.08.2020 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Vortrag für fachfremd unterrichtende Lehrpersonen, LI Hamburg
22.06.2020 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Webinar für Grundschullehrkräfte, Kompetenzzentrum für Lehrer(innen)fortbildung Bad Bederkesa, Verden
15.06.2020 Mit Rechenschwierigkeiten umgehen – aber wie?, Webinar für Grundschullehrkräfte, LI Hamburg
12.05.2020 Programmieren in der Grundschule / Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Webinar im Rahmen der Moderatorenqualifizierung des Landes Niedersachsen „Guter Mathematikunterricht“ (GuMaMod), Hannover
05.03.2020 Potentiale digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Impulsvortrag für SINUS-RegionalkoordinatorInnen, Kultusministerium B-W, Esslingen
17.02.2020 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Vortrag für fachfremd unterrichtende Lehrpersonen, LI Hamburg
07.01.2020 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Vortrag für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern, Studienseminar Rohrbach (Pfalz)
28.09.2019 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Workshop beim „Dortmunder Mathetag für die Grundschule (DoMathG)“ an der TU Dortmund
16.09.2019 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule mit Fokus auf die zweite Phase der Lehrerbildung, LI Hamburg
10.09.2019 Potentiale digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Workshop beim Grundschulleitungstag an der Universität zu Köln
27.03.2019 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule, Workshops bei den 25. Tagen des MNU. Universität Erfurt
22.09.2018 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Workshop bei der 7. DZLM Jahrestagung 2018 an der TU Dortmund (zus. mit A. C. Baldus)
15.09.2018 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Workshop beim „Dortmunder Mathetag für die Grundschule (DoMathG)“ an der TU Dortmund
07.06.2018 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Workshop beim Siegener Mathetag
15.05.2018 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Lehrerfortbildung in Weimar (Thüringen)
12.04.2018 Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. Lehrerfortbildung in Erfurt (Thüringen)
12.02.2016 Heterogenität und Aufgabenkultur im Mathematikunterricht der Grundschule. Lehrerfortbildung in Mellingen (Thüringen) (zus. mit A. Schulz & L. Korten)
06.10.2015 Tablet-Apps im Mathematikunterricht — Hilfe oder Hindernis für rechenschwache SchülerInnen?. Workshop beim „Fachtag Inklusiver Mathematikunterricht – Gemeinsam(e) Lernumgebungen schaffen“ an der Universität Vechta
Oktober 2014 Tablet-Apps in der Grundschule? Über Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes digitaler Medien im Mathematikunterricht. Lehrerfortbildungen an drei Schulen im Kreis Hamm